Berufskolleg am Kothen

Geschrieben von:Marina Palm am . Veröffentlicht in Aktuelles, Berichte, Berufskollegs

Am Berufskolleg am Kothen ist es möglich, mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 bzw. 10 in die Bereiche Textiltechnik/Bekleidung, Körperpflege und Gestaltung zu kommen.
Wenn man den Hauptschulabschluss mit Klasse 10 mitbringt, ist es möglich, den mittleren Bildungsabschluss (FOR) und evtl. auch die Qualifikation (FOR-Q) zu erreichen!

Kommt man mit dem FOR, kann man folgende Bildungsgänge belegen:

-Dreijährige Höhere Berufsfachschule für Gestaltung Medien/Kommunikation
-Dreijährige Höhere Berufsfachschule für Bekleidungstechnik

Nach erfolgreichem Abschluss des jeweiligen Bildungsganges erhält man die Fachoberschulreife und den Berufsabschluss nach Landesrecht.
Außerdem ist man nach beidem in dem jeweiligen Gebiet „Assistent“.

Zur Aufnahme in das Berufskolleg, muss man eine Mappe mit Zeichnungen, Bildern, Grafiken oder Fotos vorlegen.

Außerdem hat die fantastische Frau Palm mit ihrer freundlichen Ausstrahlung und ihrer Erfahrung die ganze Veranstaltung bereichert und für eine warme, angenehme und freundliche Atmosphäre gesorgt!

Nico T.

Trackback von Ihrer Website.

Marina Palm

Marina Palm

Marina Palm unterichtet seit 2004 an der Gesamtschule Else Lasker-Schüler Deutsch, Kunst, praktische Philosophie und Gesellschaftslehre in der Sekundarstufe I und II . Seit 2008 ist sie Studien- und Berufswahlkoordinatorin. Im Rahmen ihrer Arbeit als Berufswahlkoordinatorin ist Sie auch Mitglied im Verein Kurs 21 e.V.

Hinterlasse einen Kommentar