Besuche der Schüler der achten Klassen im BIZ

Geschrieben von:Marina Palm am . Veröffentlicht in Berichte, BIZ

Die Berufsberatung durch die Arbeitsagentur beginnt bei uns an der Schule mit einem Besuch im Berufsinformationszentrum (BIZ) für die achten Klassen.

Dieser findet jedes Jahr im Frühjahr statt.
Unsere Berufsberaterin Frau Grund führt die SchülerInnen in die Arbeit mit Programmen ein, die sie für ihre berufliche Orientierung nutzen können und die erste Ideen für mögliche Praktikumsplätze geben könnten.
In den zwei Stunden im BIZ wird dann fleißig recherchiert und mit dem Programm „Planet Beruf“ können persönliche Interessen, Fähigkeiten und Stärken so gebündelt werden, dass am Ende eine Liste von möglichen Berufen herauskommt, zu denen dann in einem weiteren Schritt aus der Datenbank von „Berufe.net“ das Tätigkeitsprofil herausgesucht wird.

Die neuesten Termine hängen am schwarzen Brett neben dem Berufsorientierungsbüro aus.
Jeder Schüler kann natürlich auch einzeln das BIZ aufsuchen und seine Stärken „checken“ oder sich über Berufe informieren.

Trackback von Ihrer Website.

Marina Palm

Marina Palm

Marina Palm unterichtet seit 2004 an der Gesamtschule Else Lasker-Schüler Deutsch, Kunst, praktische Philosophie und Gesellschaftslehre in der Sekundarstufe I und II . Seit 2008 ist sie Studien- und Berufswahlkoordinatorin. Im Rahmen ihrer Arbeit als Berufswahlkoordinatorin ist Sie auch Mitglied im Verein Kurs 21 e.V.

Hinterlasse einen Kommentar